Storyboards

Storyboards


Sie möchten einen Film drehen lassen und haben schon die passenden Ideen, vielleicht sogar ein Drehbuch. Dann fehlt Ihnen nur noch das Storyboard, ehe die Produktion beginnen kann. Es hilft allen Beteiligten und auch Ihnen selbst dabei, sich die bewegten Bilder vorzustellen.

Was ist ein Storyboard?

Es gilt für das Storyboard die Definition des Szenenbuchs: Die einzelnen Szenen des Drehbuchs werden zeichnerisch festgehalten. Dadurch hilft das Storyboard bei der Visualisierung des geplanten Films und ermöglicht bei Bedarf noch Änderungen.

Ist ein Storyboard für einen Film immer nötig?

Tatsächlich brauchen Sie nicht immer ein Storyboard für Ihr Video. Es kommt immer darauf an, was für einen Film Sie planen. Handelt es sich zum Beispiel um ein Interview, in dem lediglich der Befragte zu sehen ist und in dem kaum Kamerabewegungen stattfinden, ist das Erstellen des Szenenbuchs überflüssig. Das Storyboard für den Imagefilm hingegen muss eine ganze Geschichte mit zahlreichen verschiedenen Zeichnungen darstellen: So weiß der Regisseur, wann er was zu tun hat. Ein Storyboard für einen Erklärfilm wiederum, in dem mit Animation gearbeitet wird, kann aussehen wie ein kleiner Comic. Kurz: Sobald die Kamera sich viel bewegt und es mehrere unterschiedliche Szenen gibt, erleichtern Sie den Filmemachern mit den Bildern die Arbeit.
Jetzt unverbindliches Angebot für Storyboards anfordern! Tel. 02972 9785477

Was macht ein gutes Storyboard aus?

Ein Storyboard ist ein Entwurf für die Filmproduktion.Pro Szene oder Einstellung gibt es im Storyboard ein Bild. Es zeigt jeweils das, was man später an der betreffenden Stelle des Videos auch sehen wird. Auf diese Weise kann man sich beim Betrachten der Bilder den späteren Film bereits ziemlich genau vorstellen. Veränderte Kameraeinstellungen, Weitwinkelaufnahmen oder Close-ups werden ebenfalls dargestellt, was die Lebendigkeit des Films festhält und zeigt, an welchen Stellen die Veränderungen stattfinden.
Wenn Sie uns Ihr Storyboard zeichnen lassen, überlegen wir im Vorfeld, wie lang es ungefähr wird: Wie viele unterschiedliche Bilder werden gezeigt? Wann und wie verändert sich der Aufnahmewinkel? Und besonders wichtig: Für welches Medium ist das aktuelle Projekt geplant? Je nachdem, wie groß der Bildschirm ist, werden diejenigen Fachkräfte, die Ihr Storyboard zeichnen, nämlich mit unterschiedlich großen Bildern arbeiten. Nahaufnahmen von Gesichtern etwa wirken zwar auf Social Media gut, können aber im Kino eine erschlagende Wirkung haben. Umgekehrt wirken Weitwinkelaufnahmen auf kleinen Bildschirmen nichtssagend, während sie auf großen Leinwänden ein Gefühl von Weite und Freiheit vermitteln können.
Ganz besonders wichtig ist auch, dass Sie von einem guten Zeichner Ihr Storyboard erstellen lassen. Die besten Ideen wirken nicht richtig, wenn sie nur rasch skizziert und angedeutet sind: Die Bilder müssen tatsächlich die Geschichte transportieren können, und mit Strichmännchen wirkt das Szenenbuch flach und nichtssagend.
Ideale Beispiele für gute Storyboards liefern die Disney-Studios. Das kommt nicht von ungefähr: Der Filmkonzern hat die Szenenbücher erfunden, und sie wirken tatsächlich wie kleine Comics, die den Film erzählen. So war es den Filmemachern möglich, die teils sehr komplexen und mit vielen Figuren erzählten Filme im Vorfeld zu visualisieren.

Ein Storyboard bietet verschiedenen Vorteile

Professionelle Zeichner setzen im Storyboard Ihre Ideen um. Sie kennen sich gut aus und wissen, was wirkt – vielleicht aber haben Sie andere Vorstellungen? Sie können im Storyboard jederzeit Veränderungen vornehmen lassen: Vielleicht fällt Ihnen auf, dass eine bestimmte Einstellung überflüssig ist und die Handlung des Videos nur aufhält, oder Sie wünschen einen Zwischenschritt einzufügen. Was nämlich im Drehbuch gut klingt, muss nicht zwingend in den Bildern auch gut aussehen. Das Zeichnen der verschiedenen Bilder und Einstellungen erlaubt die Feststellung, ob die Erzählung glatt läuft oder ob es Stellen gibt, an denen sie holprig wirkt. Sollte Letzteres der Fall sein, ist dennoch kein Schaden entstanden: Der Film ist noch nicht gedreht.
Sie können auch mit dem Storyboard die Meinung von anderen Fachkräften einholen, die sich mit der Filmproduktion befassen. Vielleicht haben sie noch interessanten Input oder Ideen, wie man das Video noch etwas eindrücklicher gestalten könnte.

Darum ist marketeins ein zuverlässiger Partner für Storyboards

Marketeins ist Ihr starker Partner für Storyboards.Unsere Agentur erstellt viele verschiedene Arten von Filmen für Unternehmen. Unser Angebot umfasst dabei alles von der Ideenfindung über das Schreiben des Drehbuchs bis hin zur Postproduktion des Films. Das Anfertigen eines Storyboards gehört selbstverständlich mit dazu. Sie können also das Komplettpaket buchen und die Filmerstellung zur Gänze uns überlassen. Wünschen Sie allerdings nur ein Storyboard, ist das auch kein Problem.
Erzählen Sie uns, was für eine Art von Film Sie wünschen und welche Ideen Sie bislang dazu haben. Bringen Sie uns Ihr Drehbuch mit und lassen Sie uns Ihre Website sehen – so bekommen wir ein Gespür dafür, welche Tonalität, welche Schwerpunkte und welches Sounddesign für Ihren Film passend sein könnten. Unsere Zeichner blicken auf eine langjährige Erfahrung zurück: Wenn sie sich Ihres Drehbuchs annehmen und es in Bilder verwandeln, sehen Sie den Film direkt vor Ihrem Geist ablaufen.
Sie haben selbstredend immer die Möglichkeit, weitere Ideen einzubringen oder Änderungen in Auftrag zu geben. Fehlt Ihnen beim ersten Entwurf etwas, das unbedingt Teil des Films werden sollte, erzählen Sie dem Zeichner davon. Er wird diesen Aspekt so in das Storyboard einfügen, als sei er von Anfang an darin gewesen.
Wir sind auch für Sie da, wenn Sie lediglich wissen, was für ein Video Sie benötigen, und den Film später am liebsten selbst produzieren oder von jemand anderem drehen lassen möchten. Kommen Sie zu uns und erklären Sie, was Sie benötigen. Wir machen Ihnen verschiedene Vorschläge, die sich eng am Image Ihres Unternehmens orientieren, die Ihrem Stil entsprechen oder ihn verfeinern – je nachdem, was Sie wünschen. Wir erstellen für Sie das Drehbuch und zeichnen das Storyboard, sodass Sie etwas Handfestes in Händen halten, auf das Sie aufbauen können.

Hohe Qualität zum Festpreis

Wie hoch genau der Preis für ihr Storyboard sein wird, lässt sich im Vorfeld nicht festlegen: Das hängt nämlich davon ab, wie lang der Film werden soll, wie viele unterschiedliche Einstellungen geplant sind und wie aufwendig die Arbeit für unsere Storyboard-Artists wird. Haben wir allerdings erst mit Ihnen ein Konzept festgelegt oder Ihr Drehbuch gesichtet, legen wir einen Preis fest. Dieser ändert sich auch nicht mehr, egal, welche Änderungswünsche Sie beim Erstellen des Storyboards noch haben. Sie können daher sicher sein, dass bei uns keine versteckten Kosten auftreten.